DR.-ING. HABIL. CHARLOTTE REITSAM
LANDSCHAFTSARCHITEKTUR + STADTPLANUNG
FREIRAUMKONZEPTE
LANDSCHAFTSPLANUNG
GARTENDENKMALPFLEGE

Publikationen

Bücher/Forschung

Reichsautobahn-Landschaften im Spannungsfeld von Natur und Technik.

Transatlantische und interdisziplinäre Verflechtungen. VDM, Saarbrücken 2009, 396 S.

„Das Konzept der ‘bodenständigen Gartenkunst’ Alwin Seiferts - Fachliche Hintergründe und Rezeption bis in die Nachkriegszeit“.

Peter Lang Verlag, Frankfurt a. M.; Berlin; Bern; Bruxelles; New York; Oxford; Wien 2001, 261 S.

Habilitation Landschaftsplanung

„Reichsautobahn im Spannungsfeld von Natur und Technik – Internationale und interdisziplinäre Verflechtungen“. Freising, 2004 (Habilitationsarbeit an der Architekturfakultät der TU München)

Dissertation Landschaftsarchitektur

„Das Konzept der ‘bodenständigen Gartenkunst’ Alwin Seiferts - Fachliche Hintergründe und Rezeption bis in die Nachkriegszeit“. (Dissertation 2000 an der Architekturfakultät der TU München)

Fachbeiträge

Architektouren 2009, Bayerische Architektenkammer (Hrsg.):

Bahnhofsplatz mit Brunnenanlage, Vaterstetten

Arge Kreishandwerkerschaft, Kreisheimatpflege, Landratsamt Freising (Hrsg.):

"Gute Baugestaltung im Landkreis Freising 2007". Ergebnisse des Prämierungswettbewerbs. Au/Hallertau 2007, S. 16

Architektouren 2006, Bayerische Architektenkammer:

Außenanlagen Kindertagesstätte an der Katharina-Maier-Straße, Freising
"Spielen am Fantasiefluss", S. 39-40

Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e.V. (Hrsg.):

"Die Autobahn. Von der Idee zur Wirklichkeit." Tagung im Straßenmuseum Germersheim 29./30. April 2004, Beitrag "Die Landschaften der Reichsautobahn- Raumgestaltung durch Bepflanzung". Köln 2005, S. 89-116

Ausstellungskatalog Exempla zur Internationalen Handwerksmesse München,
Edition Handwerk (Hrsg.)

- 2003 Gartenhandwerk – Gartenkunst (Aufsatz, Koautor Prof. C. Valentien), S. 10-17.
- 2002 Archetypus Baum – Mythen, Rituale und Bräuche (Aufsatz, Koautor Prof. C. Valentien), S. 10-15.

Swiss Re (Hrsg.)

Der Garten der Swiss Re in Unterföhring 2002, 27 S. mit Abbildungen (incl. CD-ROM)

Fachzeitschrift "Forstarchiv"

5/2003: Die Ideologie der Heckenlandschaft, 179-184.

Fachzeitschrift "Stadt + Grün", Das Gartenamt

3/2003: Der Landschaftsanwalt Hermann Mattern –Aufgaben und Konflikte. Vortrag gehalten auf der Jubiläumsveranstaltung Grüne Moderne passé der TU Berlin, S. 20-24.

Fachzeitschrift "Die Gartenkunst"

2/2001: Das Konzept der "bodenständigen Gartenkunst". Völkisch-konservative Leitbilder in der Landschaftsarchitektur und ihre fachliche Rezeption bis heute (30 S., Aufsatz mit 54 Abbildungen zur Landschaftsarchitektur der 20er und 30er Jahre), S. 275-303.

2/2002: Entgegnung: Rezension von Uwe Schneider zum Buch "Das Konzept der bodenständigen Gartenkunst" Alwin Seiferts“ von Charlotte Reitsam

Fachzeitschrift "Garten und Landschaft"

11/2000: Alter Wein in alten Schläuchen? S. 38-40.

Portraitreihe in der Fachzeitschrift "Garten und Landschaft" 1996 bis 1999

Hrsg. Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und Entwerfen, Prof. Valentien
Regelmäßige Beiträge zur neueren Geschichte der deutschen Landschaftsarchitektur
Landschaftsarchitektur Anfang 20. Jahrhundert bis Nachkriegszeit einschließlich DDR

02/1996 Alfred Lichtwark, S.37-40.
03/1996 Fritz Encke, S. 43-46.
05/1996 Fritz Schumacher, S. 37-40.
06/1996 Albert Esch, S. 37-40.
08/1996 Max Laeuger, S. 41-44.
10/1996 Hermann Muthesius, S. 33-36.
11/1996 Friedrich Bauer, S. 33-36.
12/1996 Paul Schultze-Naumburg, S. 33-35.
 
02/1997 Willy Lange, S. 37-40.
03/1997 Karl Foerster, S. 33-36.
05/1997 Carl Heicke, S. 39-42.
06/1997 Camillo Schneider, S. 33-36.
08/1997 Erwin Barth, S. 33-36.
09/1997 Harry Maasz, S. 35-38.
10/1997 Ludwig Lesser, S. 33-36.
12/1997 Leberecht Migge, S. 33-36.
 
02/1998 Gustav Allinger, S. 36-39.
03/1998 Alwin Seifert, S. 34-37.
05/1998 Heinrich Wiepking-Jürgensmann, S. 32-35.
06/1998 Wilhelm Hübotter, S. 36-39.
08/1998 Georg Bela Pniower, S. 34-37.
10/1998 Otto Valentien, S. 36-39.
11/1998 Herta Hammerbacher, S. 38-42.
12/1998 Hermann Mattern, S. 37-40.
 
02/1999 Reinhold Lingner, S. 37-40.
03/1999 Hermann Göritz, S. 34-37.
05/1999 Otto Rindt, S. 37-40.
05/1999 Walter Funcke (Coautorin Susanne Karn), S. 33-36.
08/1999 Alfred Reich, S. 37-40.

"Mitteilungen", Vereinigung Weihenstephaner Universitätsabsolventen
Entwurfsprojekte am Lehrstuhl Landschaftsarchitektur und Entwerfen

Nr. 91, Winter 2001:
Wohnen "dazwischen"
Nr. 90, Sommer 2001:
Oberanger - Studierende der Landschaftsarchitektur entwickeln neue Ideen für eine "triste Meile"
Nr. 89, Winter 2000:
Workshop "Perspektive TUM" auf der Praterinsel in München
Nr. 88, Sommer 2000:
Das Entwurfsprojekt Ränder, Öffnungen und Grenzen - Ein Beitrag der Landschaftsarchitektur zur lokalen Agenda 21 in Freising.Mitarbeit an Publikationen des Lehrstuhls